Das waren die Programm-Highlights der Saison 2017

16.-17. April, jeweils 11-15 Uhr 

Ostern am Heldenberg! Gehen Sie mit uns am Greifvogelpark Heldenberg und im Neolithischen Dorf auf Ostereiersuche!

Der Osterhase hat auch keine Angst vor unseren Greifvögel und versteckt fleißig bunte Ostereier, die Sie und ihr Kind von 11 bis 15 Uhr bei uns suchen können. Spaß und Spannung sind garantiert: Es warten auf Sie und Ihre Kinder außerdem unser Greifvogelpark mit Flugvorführung, Brotschaubacken, Töpfern, unser Heldenbergspiel mit Bogen- und Hufeisen schießen  u.v.m.  Ein unvergessliches Erlebnis! 

Auch wenn es regnet, lässt sich der Osterhase nicht unterkriegen und versteckt fleißig seine Eier in den überdachten Häusern des Neolithischen Dorfes.

14. Mai, 10 & 15.15 Uhr

Unser Geschenk an alle Mamis zum Muttertag! Am 14. Mai entfällt für alle Mütter die Aufzahlung zu unseren Flugvorführungen um 10 und 15.15 Uhr im Wert von je 4 Euro. Damit ist nur die Eintrittskarte für den Bereich Falkenhof-Steinzeitdorf-Kreisgrabenanlage zu zahlen (6,50 Euro). Wir haben zudem günstige Kinder- und Familieneintrittskarten (unter 5 Jahren gratis). Mit NÖ-Card ist der einmalige Eintritt am Heldenberg überhaupt kostenlos! Alle Details zu den regulären Eintrittspreisen finden Sie hier.

27. - 28. Mai, jeweils

20.30 Uhr

  Die Eulen kommen! Eine ganz besondere, zusätzliche Flugschau steht bei uns am Samstag und Sonntag (27. & 28. Mai 2017) auf dem Programm. Kurz vor Einbruch der Dämmerung – um 20.30 Uhr – starten wir unser Nachtflug-Special. Lassen Sie sich also von den lautlosen und anmutigen Flügen unserer nachtaktiven Eulen und Kauze verzaubern!

Dafür werden die Öffnungszeiten an diesem Wochenende für den Bereich Falkenhof-Steinzeitdorf-Kreisgräben kräftig ausgedehnt. Von 18 bis 20.30 Uhr kann man daher vom oberen Parkplatz aus direkt durch das Tor ins Steinzeitdorf und weiter zum Falkenhof gehen. Es gelten die regulären Preise. Die NÖ-Card ist bei diesen Spezialveranstaltungen allerdings nicht gültig! Die Veranstaltungen finden auch bei leichtem Regen statt!

3. & 4. Juni, jeweils 15.15 Uhr

Unvergessliche Zeitreise durch die Epochen der Falknerei, Teil I: Reich der Mongolen - Wie Adler die weiten Steppen eroberten.

Begeistern Sie sich bei den riesen Schwüngen unserer Adler. Erleben Sie unsere Adler und ihre majestätischen Flüge hautnah.

Es gelten die regulären Preise.

11. Juni, 10 & 15.15 Uhr

Unser Geschenk zum Vatertag! Sie wollen den Papa am kommenden Vatertag überraschen? Und das mit einem Geschenk, das nicht alltäglich ist? Kein Problem! Wir greifen Ihnen dabei sogar finanziell unter die Arme. Kommen Sie zu uns auf den Falkenhof, wo die schnellsten Vögel der Welt auf Sie warten - und verbringen Sie Ihre Zeit gemeinsam!

Am 11. Juni 2017 entfällt nämlich für alle Väter die Aufzahlung zu unseren spektakulären Flugvorführungen um 10 und 15.15 Uhr im Wert von je 4 Euro. Dieser Rabatt gilt auch bei der Familienkarte zur Flugschau-Aufzahlung (2 Erwachsene und maximal 3 Kinder): sie kostet somit nur noch 5 Euro statt 9 Euro.

Zusätzlich zu zahlen ist damit nur noch die Eintrittskarte für den Bereich Falkenhof-Steinzeitdorf-Kreisgrabenanlage – beispielsweise 14 Euro pro Familie. Allerdings: Mit NÖ-Card ist der einmalige Eintritt am gesamten Heldenberg kostenlos! Weitere Details finden Sie hier.

1. & 2. Juli, jeweils 15.15 Uhr

Unvergessliche Zeitreise durch die Epochen der Falknerei, Teil II: Zeit der Kelten - Als die Germanen den Kelten die Beizjagd lehrten.

Die Kelten halten Einzug am Falkenhof Heldenberg und lassen ihre Falken fliegen.  Seien Sie dabei und erleben Sie die schnellsten Greifvögel und ihre Jagdangriffe!

Es gelten die regulären Preise.

17. - 20. Juli  Abenteuercamp für Kinder (6-14 Jahre), nach Voranmeldung.

31. Juli -

3. August 

Abenteuercamp für Kinder (6-14 Jahre), nach Voranmeldung.

5. & 6. August, jeweils 15.15 Uhr

Unvergessliche Zeitreise durch die Epochen der Falknerei, Teil III: Mittelalter - Wie ausgerechnet die Kreuzzüge die Falknerei zur Hochblüte trieben.

Ritter, Burgfräulein, Könige, Prinzessinnen und Gefolgsleute…  als die Greifvögel noch den Speiseplan erweiterten. Nicht umsonst nannte man den Habicht damals Küchenmeister. Ob unser Habicht unser Abendmahl sichert und seine Beute-Attrappe beizt? Nehmen Sie Platz und lauschen Sie der Geschichte der Falknerei im Mittelalter, was damals schick und verpönt war.

Es gelten die regulären Preise.

14. - 17. August  Abenteuercamp für Kinder (6-14 Jahre), nach Voranmeldung.

25. August, 19-21 Uhr

„Im Bann der Kreisgräben" – Autorenlesung mit Musik, Greifvögeln, Imbiss & Co.

Ein besonderes Event steht bei uns am Freitag, dem 25. August 2017, ab 19 Uhr im Bereich Falkenhof-Kreisgräben-Steinzeitdorf auf dem Programm. Autor Rudolf Bulant liest in einem Steinzeithaus aus seinem jüngsten Buch „Im Bann der Kreisgräben“. Seine Inspiration für den spannenden Roman holte er sich unter anderem bei unseren Kreisgräben.

Zwischen den einzelnen Passagen der Lesung gibt es für die Besucher Jazz-Musik von Related Two mit Caroline & Clara Loibersbeck. Zudem werden wir eine kurze Flugvorführung mit unseren Greifvögeln zeigen. Durchs Programm, in dem auch historische Hintergründe erörtert werden, führt Prof. Norbert Schröckenfuchs.

Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten. Zur Begrüßung laden wir zu einem Glas Frizzante. Daneben wird es ein Buffet geben, bei dem Aufstrichbrote und Wein zu erstehen sind. Beim Buchverkauf gibt es zudem die Möglichkeit für Handsignierungen und Fotos mit dem Autor.

Wer mit dem Auto anreist, kann den oberen Parkplatz beim Steinzeitdorf nutzen. Von dort gibt es einen direkten Zugang aufs Gelände. Eine RESERVIERUNG für die Veranstaltung ist erforderlich unter 02956-81240-0 oder r.bulant@aon.at 

2. & 3. September, jeweils 15.15 Uhr

Unvergessliche Zeitreise durch die Epochen der Falknerei, Teil IV: Gegenwart - Wenn Greifvögel in der Neuzeit fliegen.

Lassen Sie sich von den neuesten Trainingsmethoden begeistern und überzeugen. Sehen Sie unsere Helden am Himmel, wie Sie auf ferngesteuerte Autos Jagd machen.

Es gelten die regulären Preise.


Falkenhof-Schenke lädt zu Pausen ein

 

 

 

Freitag, Samstag und Sonntag ist die Falkenhof-Schenke ganztags geöffnet. Sie ist in einem Haus des Steinzeitdorfes untergebracht.